Sie befinden sich hier:

Das Kulturhaus Storchenwirt

im Herzen der Stadt Neustadt

Mit Volkshochschule, interaktivem Museum und einem Veranstaltungssaal unter dem Dach ist das Kulturhaus Storchenwirt das neue Zentrum des kulturellen Lebens in Neustadt. 

Anschrift:

Kulturhaus Storchenwirt

Stadtplatz 13

93333 Neustadt a.d.Donau

Tel.: 09445/752490 | E-Mail: vhs@neustadt-donau.de

Öffnungszeiten interaktives Museum & vhs-Infodesk:

Montag bis Freitag 9:00 bis 11:30 Uhr

Montag und Donnerstag: 14:00 bis 16:00 Uhr

Aktuell ist nur das interaktive Museum für Besucher geöffnet.


Interaktives Museum zur Geschichte der Stadt Neustadt und der Region

Eine Zeitreise von den Fisch-Fossilien der Jura-Zeit bis in die Gegenwart

Schlendern Sie entlang eines „begehbaren“ Zeitstrahls durch die Zeit und entdecken Sie in den Vitrinen Exponate zu Kelten, Römern, der Stadtgründung oder dem Hopfenanbau. Ein Highlight: ein keltisches Eisenschwert aus dem 4. Jahrhundert vor Christus, das 2001 bei Baggerarbeiten in Irnsing entdeckt wurde. Aufgrund seiner 66 Zentimeter langen Klinge, des guten Zustands und des außergewöhnlichen Bronzegriffs gilt es als Rarität.

Tauchen Sie an den Audiostationen mit einem der Hörbücher zur regionalen Geschichte noch tiefer in die Vergangenheit ein. In futuristisch anmutenden Bubble-Chairs können Sie außerdem ganz gemütlich auf einem der Tablets noch mehr zur Geschichte der Stadt nachlesen oder im Web surfen.*

Touren und Wanderungen in der Umgebung stellen Sie sich ganz einfach im „Hier und Jetzt“ an einem interaktiven Medientisch auf einer digitalen Landkarte zusammen.*

 

Das Museum kostet keinen Eintritt.

Regelmäßige Führungen ab Herbst 2020 (Termine werden noch bekannt gegeben)

Bitte beachten: Zutritt aufgrund der aktuellen Hygienevorgaben nur für maximal 10 Personen und nur mit Mund-Nasen-Bedeckung.

* Die interaktiven Komponenten können aus Hygienegründen aktuell teilweise nicht genutzt werden.


Die Volkshochschule Neustadt a.d.Donau

Erwachsenenbildung im kommunalen Auftrag

Ausgezeichnet mit dem europäischen Qualitätszertifikat "Committed to Excellence" durch die Initiative Ludwig-Erhard-Preis trägt die vhs Neustadt mit rund 800 Kursen jährlich aktiv zur Erwachsenenbildung in Neustadt und darüber hinaus bei. Und auch sie ist wesentlicher Bestandteil des Kulturhauses Storchenwirt. Nach den Sommerferien startet die vhs Neustadt im Storchenwirt mit einem umfangreichen Kursangebot in den Programmbereichen Sprachen, Beruf, Gesellschaft, Kultur und Gesundheit.

>> Weitere Infos zum aktuellen Kursprogramm

>> Kontakt


Der Veranstaltungssaal

Viel Raum für Kultur

Für kulturelle und gemeinnützige Zwecke konzipiert lässt das besondere Ambiente des Veranstaltungsraums im Dachgeschoss des Kulturhauses Storchenwirt vermutlich die Herzen vieler Besucher*innen höher schlagen. Dort finden unter anderem vhs-Kurse, Vortragsabende sowie kulturelle Veranstaltungen statt. Bereits am 7. November bringt die Band „Cuillin“ schottische Melodien in den Veranstaltungssaal. Kurz darauf, am 28. November, findet in Kooperation mit der Volkshochschule eine ArtNight statt.

Auch Brautpaare können sich im Kulturhaus Storchenwirt das standesamtliche Ja-Wort geben.