/ Kursdetails

QQ114 Fotografie und Achtsamkeit

Beginn So., 25.10.2020, 09:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 79,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Georg Schraml

Geht es Ihnen auch so, dass Sie gerne und viel fotografieren? Und dass die Festplatte immer voller wird mit Bildern, von denen Sie in einigen Jahren vielleicht gar nicht mehr wissen, dass Sie diese fotografiert haben?

Lasst uns doch ein wenig "Foto-Fasten" üben! Weniger ist oft mehr und Motive, mit denen wir uns vor dem Fotografieren beschäftigen, bekommen für uns eine ganz andere Bedeutung als die vielen auf die Schnelle geknipsten Bilder.

Wie kann dieses Reduzieren beim Fotografieren aussehen? Beim Seminar erhalten Sie viele praktische Anregungen für ein achtsames Aufnehmen der Bilder. Das beginnt bei der Bildgestaltung durch gezieltes Fokussieren auf ein Motiv, durch Überbelichten und damit Ausblenden von Bildelementen, Weichzeichnen des Hintergrunds, durch Reduzieren auf Schwarzweiß und andere Techniken.

Grundlegend vor der Technik ist jedoch die Haltung des achtsamen Wahrnehmens. Diese ist eine der effektivsten Methoden, um in kürzester Zeit Stress-Situationen abzubauen und Stress vorzubeugen. Neben einer grundlegenden Einführung in diese Art des Fotografierens stehen praktische Übungen und der Austausch über die entstandenen Fotos auf dem Programm.

Bitte mitbringen:

Kamera mit geladenem Akku, evtl. Ersatzakku Speicherkarte mit genügend Platz für Aufnahmen Handbuch der Kamera (falls auffindbar) Bei Fotografieren mit Smartphone Kabel zum Übertragen der Fotos auf den PC Die Teilnehmer*innen erhalten die Powerpoint-Präsentation als PDF zum Download.




Kursort

Kulturhaus Storchenwirt

Stadtplatz 13
93333 Neustadt a.d.Donau

Termine

Datum
25.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 13, Kulturhaus Storchenwirt, 1. Stock Raum 1.3